Life Scope VS (BSM-3500, BSM-3700)

Einfachste Anwendung



Die Patientenmonitor-Familie Life Scope VS der Firma NIHON KOHDEN bietet umfassende Funktionen für den Einsatz in vielen klinischen Bereichen. Der vorkonfigurierte Patientenmonitor BSM-3000 vereint die klassischen Funktionen und modernste Technologie in einem kompakten Gehäuse.



Die Life Scope VS-Serie bietet mit zwei verschiedenen Grundmodellen (12.1 Zoll bzw. 15 Zoll Bildschirm) sowie einer Auswahl verschiedener SpO2 Technologien (NIHON KOHDEN, Nellcor und Masimo) und der Integration von zwei bzw. drei MULTI-Konnektoren die optimale Patientenüberwachung für alle Anwendungsbereiche. Mit der optionalen Erweiterung eines Thermokammschreibers und der Anschlusskapazität von bis zu zwei externen Geräten (optional erhältlich) bietet der Life Scope VS eine hohe Flexibilität und ist dennoch einfach in der Bedienung.


Broschüre downloaden

BSM-3000.pdf

Merkmale
  • Feste Parameter: 
    • EKG, Impedanz Respiration, NIBD, SpO2 (NK, Nellcor, Masimo), Temperatur (2 Kanäle)
  • Frei wählbare Parameter:
    • BISx, IBD, HZV, CO2 (Hauptstrom-Methode)
    • Die freien Parameter können mit einem MULTI-Konnektor gewählt werden. Der MULTI-Parameteranschluss erkennt automatisch das angeschlossene Sensor-Kabel, der Monitor konfiguriert den Parameter entsprechend und startet die Messung. Es sind keine separaten Einstellungen oder verschiedene Module erforderlich, auch nicht wenn der Parameter gewechselt wird. Dies bietet dem Anwender eine hohe Flexibilität bezüglich der Parameterauswahl, spart Kosten und ermöglicht ein effizientes Patientenmonitoring
  • Optionale Parameter:
    • 8-Kanal EEG, Anästhesiegasmessung, CO2-Seitenstrom- Messung, externe Geräte
  • Bildschirmgröße: 12.1“ (BSM-3562, BSM-3553, BSM-3532), 15“ (BSM-3763, BSM-3753, BSM-3733)
  • Farbbildschirm mit Touchscreen
    • 14 bzw. 15 Kurven (BSM-3500 bzw. BSM-3700) frei konfigurierbar
    • Optionaler Tochterbildschirm  als  Slave-Screen oder Home-Screen konfigurierbar
  • 12-Kanal EKG mit 10 Elektroden
  • 12-Kanal ST-Analyse
  • Umfassende Single- und Multilead Arrhythmie-Analyse (Aufzeichnung von 23 verschiedenen Events) und Wiedergabe der gespeicherten Daten
  • 24, optional 72 Stunden Speicherung der numerischen und graphischen Trenddaten
  • 24, optional 72 Stunden Full Disclosure von bis zu fünf Kurven
  • PWTT (Pulse Wave Transit Time) - pulswellenlaufzeitabhängige Auslösung einer NIBD-Messung
  • Bett zu Bett Kommunikation (16 Betten)
  • Anschluss von bis zu zwei externen Geräten (optional)
    Fernbedienung (optional)
  • 3-Kanal Thermokammschreiber (optional)
Worldwide    Sitemap    Impressum    AGB